Bewertungsdurchschnitt mit
(4.83/5.00) aus insgesamt 742 Bewertungen

Calia Italia

Auch wenn Calia Italia seit 2010 Polstermöbel mit textilem Bezug im Programm hat, darf man die Römer doch immer noch als Spezialisten in Sachen Ledermöbel bezeichnen. Sessel, Sofas und Garnituren in klassischen, klaren Formen mit hohem Sitzkomfort und raffinierten Lösungen für individuelle Sitz- oder Liegepositionen, das zeichnet die traditionsreichen Möbelmacher aus der ewigen Stadt aus. Alle diese Möbel werden in vielen Farb- und Bezugsvariationen geliefert, wobei verschiedene edle Ledersorten immer noch den Hauptteil des Angebots ausmachen.
Foster

Foster

Dragees

Dragees

Genius

Genius

Venere

Venere

Entwicklung zur Weltfirma

1965 fing Schreinermeister Liborio Vincenzo Calia an, in seiner Werkstatt bequeme Sitzmöbel zu schaffen. Sein Credo: "Ein Polstermöbel muss ein Möbel sein, auf dem man sich ausruhen kann, das zum Gespräch und zum Träumen einlädt." Dieser Leitlinie fühlen sich auch die heutigen Designer verpflichtet, die für Calia Italia Polstermöbel entwerfen. Auch Möbel mit moderner Anmutung sind in erster Linie bequeme Sitzmöbel, die eine klare Linienführung im Bauhausstil mit italienischer Nonchalance verbinden.
Seit 1996 produziert Calia Italia in seinem 8 000 Quadratmeter großen Werksgelände im süditalienischen Ferrandina für den gesamten europäischen Raum und darüber hinaus. Das Werk schafft Arbeitsplätze in einer strukturschwachen Region, die aber eine lange Tradition im Möbelbau besitzt. So ist Calia Italia stolz darauf auch heute als Weltfirma, die bis in den fernen Osten liefert, eine zu hundert Prozent italienische Produktion zu besitzen. Als größtes Kapital betrachtet Calia Italia seine motivierten Mitarbeiter. Mit Saverio Calia als künstlerische Leitung und Giuseppe Calia als Strategiechef ist das Unternehmen nach wie vor in Familienhand und wird im Sinne des Firmengründers geführt.

Der Calia Italia Style

Klare oft kubische Formen, elegante, schmale Metallbügel oder organisch geschwungene Holzkonstruktionen als Beine und Lehnen und edle Lederbezüge sind typische Merkmale der Calia Italia Möbel. Bei den mit Stoff bezogenen Sofas und Garnituren gibt es eine etwas buntere Farbpalette als in Leder und hier können auch einzelne Teile einer Garnitur in unterschiedlichen Farben bestellt werden. Bei allen Modellen aus dem Hause Calia Italia steht der Sitzkomfort klar im Vordergrund, reine Designerstücke, die nur gut aussehen, aber unbequem sind, finden sich nicht in den Kollektionen. Die Schlafsofas zeichnen sich durch hohe Funktionalität und ein wirklich schlaftaugliches Bett aus. Auch hier gibt es keine Kompromisse bei der Bequemlichkeit, genauso wie bei Sofas und Sesseln, die Klappfunktionen für eine Liegeposition aufweisen: Die Mechanik funktioniert zuverlässig, ist einfach zu bedienen und führt zu bequemen, den individuellen Bedürfnissen angepassten Liegepositionen.

Fly

Fly

Gianduia

Gianduia

Matheola

Matheola

Filter

»Sehr gute Qualität. Die Abwicklung super Der Preis trotzdem sportlich «

»Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Sofa - das Leder und auch die Verarbeitung sind spitzenmäßig! «

»Sehr nette telefonische Beratung. Sofa kam pünktlich und entspricht komplett den Bildern und übertrifft unsere Erwartungen. Gerne wieder!«

»Super weich und schon. Toller Service. Toller Service und Mitarbeiter der Spedition.«

»Preis Leistung ist einfach super .Auch die Spedition hat eine top Arbeit abgeliefert. «

»Ein tolles Produkt. Sehr schnelle Lieferung und eine Reklamation wurde sehr schnell und unkompliziert erledigt. Ich kann die Stühle und den Händler nu...«

»Das Sofa Toscar, Leder Z75 camouflage, ist nun mein Traum- Sofa. Es wirkt sehr edel, und die Farbe Camouflage ist für diese klassische Sofa-Form beson...«

»Gute Ware, echt guter Service, auch wenn ich am Anfang skeptisch gewesen bin, und letztlich doch viel schnellere Lieferung als erwartet. . «

»Für Flecken jeglicher Art, einfach Klasse. Kaufe ich immer wieder. «